Vortrag Hildegard v. Bingen

Vorige Woche besuchte ich einen Vortrag über Hildegard v.Bingen, der sehr interessant war. Die Vortragende gab uns einige Tipps zur „kleinen Hildegard-Hausapotheke“

Ein Rezept habe ich bereits selbst ausprobiert, und zwar den Flohsamen-Wein, der wie folg zubereitet  wird: man kocht 1l Rotwein mit 4 geh. Kaffeelöffel Flohsamen eine 1/4 Stunde, abseihen, kühl stellen, Tägl. 3 Stamperln warm vor jeder Mahlzeit trinken. Er soll froh machen, die Verdauung fördern, blutreinigend und schädl. Stoffe ausscheiden. Sehr gesund und zur Nachamungzu empfehlen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s