Herstellen und Malen mit Pflanzenfarben

eine Nachlese

Letzten Samstag wurden unter fachkundiger Anleitung von Gisela Grasmann von 12 eifrigen Teilnehmerinnen Pflanzen zu Farben verarbeitet. Der Vormittag stand ganz im Zeichen des Sammelns von Pflanzen und der Herstellung von Saftfarben.

Hierfür wird das Pflanzenmaterial zerkleinert, gekocht, (ev. mit Alaun od. Soda versehen) und gefiltert. Die Haltbarkeit kann mit äth. Ölen verlängert werden. Die Konsistenz kann mit Hilfsmitteln wie z.B. Gummi Arabikum, Harz od. Kreide verändert werden.

 

  

Am Nachmittag standen Schminkfarbe, Fingerfarbe, Eitemperafarben und der gleichen am Programm.  Danach wurde eifrig gemalt und aus den selbst gefärbten Papier Collagen gepickt.

Hier das Farbprotokoll des Tages:

Man sieht wir haben über  40 Farben (plus 6 Eithemperafarben) hergestellt.

Eine Wiederholung wird in irgendeiner Art folgt bestimmt stattfinden.

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeine Infos

3 Antworten zu “Herstellen und Malen mit Pflanzenfarben

  1. Es war mir eine große Freude mit euch zu arbeiten. Das Ambiente im Landhaus Kraus fantastisch – künstlerisch inspirierend – einfach zum Wohlfühlen. Danke Petra und allen, die da waren. Gisela

  2. Ich habe den Kurs leider aus beruflichen Gründen verpasst…bitte, bitte um einen weiteren Kurs… DANKE 🙂 liebe Grüße, Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s