Schlagwort-Archive: Brennnessel

Advent, Advent……….

Die Tage werden jetzt ja noch immer kürzer, aber bald, bald geht es wieder bergauf: Am 21.12. ist Wintersonnwende und dann werden die Tage wieder länger, und es beginnt schon das neue Jahr, mit einem neuen Wachsen und Werden.

Wer noch auf der Suche nach einem kleinen, aber feinen Adventmarkt ist, um liebevoll hergestellte Geschenke zu besorgen, dem sei nächstes Wochenende (13. und 14.12) der Weihnachtsmarkt bei Irmi Opitz in Mistelbach, Katharinenweg 8, jeweils von 14:00 -18:00 Uhr empfohlen. Auch das Wildkräuterkochbuch von Petra Regner Haindl, „Weinviertler Wildkräuterbuch: Wandern & Wildkräuter & Kochen“ wird dort erhältlich sein. Ich freu mich schon auf die Gierschpalatschinken……..

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeine Infos

Brennnessel als Faserpflanze

Ich wollte schon immer wissen, wie das mit dem echten (auch Naturleinen wird oft als Nesselstoff bezeichnet) Nesselstoff funktioniert. Hier einige Auszüge aus meiner Internetsuche:

Eine Pflanze mit Geschichte (Umweltberatung)
Stoffe aus Brennnesseln gab es schon vor Jahrtausenden. Bereits im 12. Jahrhundert nutzten Menschen die Fasern der Brennnessel, um Segel und Fischernetze herzustellen. Nach der Baumwolle wurde die Chemiefaser geboren, damit geriet die Verwendung von Brennnesseln im Textilbereich in Vergessenheit. Das bekannte „Unkraut“ wird jetzt erneut vor allem zur Heimtextilherstellung genutzt. Ein großer Vorteil der Nettle-Stoffe ist, dass sie vom Anbau bis zur Faser in Mitteleuropa produziert werden können. Zurzeit werden diese hochwertigen Stoffe nur in Deutschland produziert. Ökologischer Anbau der Pflanzen und die Einhaltung sozialer Kriterien sind dabei selbstverständlich.

Wo Sie Nettle-Stoffe kaufen können
Nur ein Unternehmen stellt derzeit Textilien aus Brennnesselfasern her: Die Stoffkontor Kranz AG. Über das Internet können Sie Bettwäsche, Naturkissen, Meterware Männerhemden und Pflegeprodukte bestellen. Textilien aus Brennnesselfasern erhalten Sie unter www.nettleworld.com

Mehr Details über die Herstellung findet man auch dieser Weberseite. Wer mehr über die Faser- & Färberpflanze Brennnessel erfahren möchte, findet die Informationen in diesem Artikel von Barbara Schuhrk. Dass alle wissen, dass die Brennnessel auch in Östrreich ein Thema wahr, hier ein historischer Zeitungsartikel von 1916.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kräuterinfos